Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
(Leider keine statistischen Daten vom 26.05. – 18.06.2018)
  • search hit 5 of 19
Back to Result List

Struktureffekte bei der Schnittkäseproduktion. Thesen und Argumente zur Molkereistruktur Teil III

  • Im Rahmen dieses Beitrages wird die Wechselwirkung zwischen abteilungsspezifischen Produktionskosten und der Struktur von Produktionsabteilungen für die Herstellung von Schnittkäse untersucht. Die Analyse eventueller Struktureffekte geschieht in zwei Schritten: zuerst wird der Einfluß unterschiedlicher Kapazitätsgrößen und -auslastungen von Käsereiabteilungen auf die Produktionskosten bestimmt. Danach wird der Frage nachgegangen, wie die Produktionsstrukturen für Schnittkäse in der BR Deutschland aussehen und welche Kosteneinsparungspotentiale sich bei moderaten Strukturveränderungen ergeben.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:E. Krell, Heinrich WietbraukGND
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus4-5659
Parent Title (German):Deutsche Milchwirtschaft
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:1990
Contributing Corporation:Institut für Betriebswirtschaft und Marktforschung der Bundesanstalt für Milchforschung, Kiel
Release Date:2015/03/27
GND Keyword:Kostenschätzung; Käserei; Milchwirtschaft; Schnittkäse
Volume:41
Issue:10
First Page:1390
Last Page:1392
Link to catalogue:82195508X
Institutes:Fakultät II - Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik
DDC classes:330 Wirtschaft
Collections:Modellabteilungsrechnung für Molkereien
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt