Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

„Lügenpresse, Lügenpolitik, Lügensystem“ : Wie die Berichterstattung über die PEGIDA-Bewegung wahrgenommen wird und welche Konsequenzen dies hat

  • Studien zeigen, dass Anhänger der PEGIDA-Bewegung die Medienberichterstattung als unangemessen wahrnehmen und ihr misstrauen. Diese Wahrnehmung und daraus resultierende kognitive, affektive und konative Konsequenzen wurden in einer standardisierten Online-Befragung untersucht (n= 800). Es zeigt sich, dass Anhänger der PEGIDA-Bewegung der Berichterstattung über PEGIDA mehr misstrauen als PEGIDA-Gegner. Diese Wahrnehmung wiederum hat politisch relevante Konsequenzen: Je stärker PEGIDA-Anhänger und neutral Eingestellte der Berichterstattung misstrauen, desto weniger Vertrauen bringen sie den Medien allgemein entgegen, desto unzufriedener sind sie mit der Demokratie in Deutschland und desto wütender sind sie auf die Berichterstattung. Die wütenden Reaktionen korrelieren mit einer Zustimmung zu radikalen Protestformen, was wiederum die Beteiligung an den Protestmärschen erhöht. Somit zeigen die Befunde, dass das Misstrauen in die Berichterstattung über PEGIDA auch über deren Anhängerkreis hinaus eng verbunden ist mit erodierendem Vertrauen in Medien und Politik sowie mit der Bereitschaft zu radikalen Protestformen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Uli BernhardGND
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus4-25647
DOI:https://doi.org/10.25968/opus-2564
DOI original:https://doi.org/10.5771/1615-634X-2018-2-170
ISSN:1615-634X
Parent Title (German):Medien & Kommunikationswissenschaft
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2018
Publishing Institution:Hochschule Hannover
Release Date:2023/04/11
Tag:Hostile-Media-Effekt; PEGIDA-Bewegung; Vertrauen in Medien; standardisierte Befragung
GND Keyword:Pegida; Berichterstattung; Misstrauen
Volume:66
Issue:2
First Page:170
Last Page:187
Link to catalogue:1848516347
Institutes:Fakultät III - Medien, Information und Design
DDC classes:070 Nachrichtenmedien, Journalismus, Verlagswesen
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International