Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
(Leider keine statistischen Daten vom 26.05. – 18.06.2018)
  • search hit 21 of 41
Back to Result List

Qualität fortlaufend erzeugen!

  • Bei Qualitätsmängeln ist es mit der reihenfolgegerechten und zeitgenauen Anlieferung direkt in den Produktionsbereich nicht mehr möglich, auf Ersatzmaterial zurückzugreifen. Ein wichtiger Schritt zu der daher geforderten Null-Fehler-Rate in der Produktion ist die informationstechnische Einbindung der Qualitätssicherung in das Logistik-Konzept des Unternehmens. der Artikel beschreibt, wie eine solche Einbindung aussieht.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Hartmut F. BinnerGND
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus-1667
Parent Title (German):Logistik Heute, 1989(5), S.43-44
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:1989
Release Date:2008/09/10
GND Keyword:Produktion; Qualität
Link to catalogue:604715854
Institutes:Fakultät II - Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik
DDC classes:650 Management
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt