Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
(Leider keine statistischen Daten vom 26.05. – 18.06.2018)
  • search hit 66 of 78
Back to Result List

Mit BDE immer dicht am Ball

  • Wer Logistikabläufe unter Kontrolle halten will, gliedert sie hierzu in Teilabläufe und sorgt dafür, daß am Ende jedes wichtigen Teilablaufs festgestellt wird, ob alles nach Plan läuft oder nicht. Die Computertechnik hält hierfür sogenannte BDE-Terminals bereit, also Eingabestationen für Betriebsdaten. Verbindet man die Stationen mit einem zentralen Computer, kann man den gesamten Ablauf lückenlos überwachen. Der folgende Artikel beschreibt, wie BDE das Erreichen der Logistikziele, kurze Auftragsdurchlaufzeit bei minimalen Beständen und hoher Termintreue, fördert.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Hartmut F. BinnerGND
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus-1557
Parent Title (German):Logistik Heute, 1989(3), S. 58-60
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:1989
Release Date:2008/09/10
Tag:BDE
GND Keyword:Betriebsdatenerfassung; Informationsmanagement; Logistik
Link to catalogue:603902480
Institutes:Fakultät II - Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik
DDC classes:650 Management
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt