Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
(Leider keine statistischen Daten vom 26.05. – 18.06.2018)
  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Leitfaden zur Vernehmung von Zeugen und Beschuldigten mit Vernehmungskarten

  • Dieser Leitfaden dient als Hilfsmittel für die Vernehmung von erwachsenen Zeugen und Beschuldigten. Die Anwendung dieser Struktur folgt dem typischen Ablauf einer Vernehmung und wird durch ein spezielles Kartenformat unterstützt. Beginnend mit konkreten Beispielformulierungen für die Belehrung folgen bewährte praktikable Fragen, die entsprechend eines roten Fadens durch die Vernehmung leiten. Zusätzlich finden sich zu jeder Karte ergänzende Erläuterungen. Durch diese Methode können bei aussagewilligen Personen umfangreiche und qualitativ hochwertige Aussagen generiert werden. Diese ermöglichen die spätere Bewertung des Wahrheitsgehaltes der Aussagen. Die gesamte Methodik der Befragung orientiert sich an neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die Kartenform wurde gewählt, damit beispielsweise Polizeibeamte in der Lage sind, an jedem Ort und zu jeder Zeit eine Vernehmung durchfzuführen. Die vorgegebene Struktur trägt dazu bei, dass rechtliche Rahmenbedingungen eingehalten werden und die Verwertbarkeit der Aussagen vor Gericht erreicht wird. Im letzten Teil werden Fragen zu diesem Verfahren beantwortet sowie Hinweise zu weiterführender Literatur für den interessierten Leser gegeben.
  • This guideline serves as a tool for examinations of adult witnesses and suspects. The implementation of the given structure follows the typical course of an examination and is underpinned by a special format using cards. At first the guideline provides concrete example formulations for the instruction advising the person of his rights, followed by feasible questions that guide through the examination following a red thread. In addition to that supplementary explanation for each card is provided. With this method, people who are willing to testify can be led to extensive testimonies of high quality. This enables to subsequently evaluate the veracity of the testimony. This special format was chosen so that police men are able to implement an examination at all times and locations. The given structure helps to stay within legal frameworks and to ensure the usability of testimonies in front of the court. The entire methodology of interrogation is based on recent scientific data. The second part of the guideline provides answers to questions concerning the procedure. Additional information about further literature for the interested reader is provided.

Download full text files

Export metadata

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Max HermanutzGND, Jochen SchröderGND
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus4-6236
DOI:https://doi.org/10.25968/opus-623
Document Type:Book
Language:German
Year of Completion:2015
Publishing Institution:Hochschule Hannover
Release Date:2015/07/08
Tag:Belehrung; Beschuldigte; Leitfaden; Verhör; Vernehmung; Vernehmungskarten; Wahrheitsfindung; Zeugen
cards of examination; establishment of the truth; examination; guideline; instruction; interrogation; suspect; witness
Note:
2. Auflage 2018 hier verfügbar: https://serwiss.bib.hs-hannover.de/frontdoor/index/index/docId/1214
Link to catalogue:829360565
Institutes:Sonstige Einrichtungen
DDC classes:150 Psychologie
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt