Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
(Leider keine statistischen Daten vom 26.05. – 18.06.2018)
  • search hit 17 of 62
Back to Result List

Generation Y: Arbeitsbezogene Erwartungen und affektives Commitment

  • Die Erwartungen der Generation Y zu kennen, ist wichtig für Unternehmen, die Leistungsträger aus dieser Generation langfristig binden wollen. Die affektive Bindung der Generation Y gegenüber einer Organisation, der Zusammenhang zwischen der Erfüllung arbeitsbezogener Erwartungen und affektivem Commitment sowie der Fluktuationsneigung der Generation Y werden empirisch überprüft. Die Generation Y hat hohe Erwartungen an Unternehmenswerte und Unternehmenskultur. Es wurden Zusammenhänge zwischen der Erfüllung von Erwartungen und der affektiven Bindung gegenüber einer Organisation gefunden. Es wird empfohlen Personalmanagementmaßnahmen zu implementieren, die passgenau auf die Erfüllung der Erwartungen der Generation Y ausgerichtet sind.

Download full text files

Export metadata

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Nathalie Giry
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus4-7904
DOI:https://doi.org/10.25968/opus-790
Series (Serial Number):Personalpsychologie (2)
Advisor:Sven M. SeiboldGND, Frank Heber
Document Type:Study Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Publishing Institution:Hochschule Hannover
Release Date:2016/02/29
Tag:Affektives Commitment; Arbeitsbezogene Erwartungen; Digital Natives; Generation Y; emotionale Bindung
Pagenumber:84
Link to catalogue:848559118
Institutes:Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik
DDC classes:150 Psychologie
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung 4.0