Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Ein Format für Bewertungsvorschriften in automatisiert bewertbaren Programmieraufgaben

  • Automatisiert bewertbare Programmieraufgaben definieren Tests, die auf Einreichungen angewendet werden. Da Testergebnisse nicht mit Bewertungsergebnissen gleichzusetzen sind, schlagen wir ein Beschreibungsformat vor, das Testergebnisse auf Bewertungsergebnisse abbildet. Lehrkräfte können die Abbildungsvorschrift an ihren Lehrkontext anpassen. Der Vorschlag ist unabhängig von den beteiligten Autobewertern, von den eingesetzten Benutzungsschnittstellen und von der zu lernenden Programmiersprache einsetzbar. Das Format basiert auf verschachtelten Bewertungskategorien, welche um ein Nullifikationen-Konzept ergänzt werden.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Robert GarmannGND
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus4-18917
DOI:https://doi.org/10.25968/opus-1891
DOI original:https://doi.org/10.18420/delfi2019_73
ISBN:978-3-88579-691-6
ISSN:1617-5468
Parent Title (German):Lecture Notes in Informatics
Publisher:Gesellschaft für Informatik e.V.
Place of publication:Bonn
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Year of Completion:2019
Publishing Institution:Hochschule Hannover
Release Date:2021/03/16
Tag:Autobewerter; Automatisierte Bewertung; Bewertungsschema; EAssessment; Grader; ProFormA; Programmieraufgaben
GND Keyword:Programmierung; E-Learning; Computerunterstütztes Lernen; Übung <Hochschule>; Softwaretest
Issue:P297
First Page:103
Last Page:114
Source:In: Pinkwart, N. & Konert, J. (Hrsg.), DELFI 2019
Link to catalogue:1758280247
Institutes:Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik
DDC classes:004 Informatik
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-SA - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International