Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
(Leider keine statistischen Daten vom 26.05. – 18.06.2018)
  • search hit 12 of 22
Back to Result List

Laufbahnbefähigende Studiengänge an allgemeinen Fachhochschulen : eine Möglichkeit zur Säkularisierung der Beamtenausbildung

  • Würde jemand die siebziger Jahre im Bildungsbereich nachträglich als das 'Jahrzehnt der Fachhochschulen' apostrophieren, er hätte wohl kaum zu befürchten, als Emphatiker belächelt zu werden. Sind doch allein die äußeren Strukturwandlungen, die in diesem Bereich innerhalb eines knappen Jahrzehnts eingesetzt haben, beachtlich: Ehemalige höhere Fachschulen (z.B. die Ingenieur- und Werkkunstschulen) wurden in Akademien, später in Fachbereiche selbständiger Fachhochschulen umgewandelt und diese schließlich in den allgemeinen Hochschulbereich aufgenommen. Verbunden damit waren Statusänderungen, die keineswegs nur formaler Natur sind: Aus Schülern wurden Studenten, aus graduierten Fachschulabgängem diplomierte Hochschulabsolventen und aus Dozenten, in der Regel in Laufbahnämtern, Hochschulprofessoren.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Rolf HüperGND
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus-385
ISBN:3-922382-30-4
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of Completion:1985
Contributing Corporation:Hüper, Rolf; Gahrens, Manfred
Release Date:2008/09/16
Tag:laufbahnbefähigung
GND Keyword:Ausbildung; Fachhochschule; Laufbahn
Source:Fachhochschule im Wandel : Problemstellungen aus dem Arbeitszusammenhang des Modellversuch BID. Hrsg. von Rolf Hüper u. Manfred Gahrens. Hannover : Postskriptum-Verl., 1985
Link to catalogue:606202722
Institutes:Fakultät III - Medien, Information und Design
DDC classes:350 Öffentliche Verwaltung
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt