Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
(Leider keine statistischen Daten vom 26.05. – 18.06.2018)
  • search hit 7 of 9
Back to Result List

Untersuchung von kommerzieller Software für den Einsatz im Projekt Herbar Digital

Analysis of commercial software for the adoption in project Herbar Digital

  • Die vorliegende Arbeit untersucht den möglichen Einsatz kommerzieller Software im Projekt Herbar Digital. Dabei werden zwei Kategorien unterschieden: OCR-Software und Barcodesoftware. Von der ersten Kategorie gibt es eine Vielzahl käuflicher Programme auf dem Markt sowie auch einige kostenlose Freewareprogramme. Die Qualität ist jedoch sehr unterschiedlich, insbesondere fallen die Freewareprogramme stark ab. Es kristallisieren sich vier hochqualitative Programme heraus, die genau untersucht werden. Von diesen eignen sich zwei für das Projekt, wobei Omnipage 16 der Vorzug gegeben wird. In der Kategorie der Barcodesoftware fiel die Wahl auf QS-Barcode 4.0, da sich OCR-Programme für das Lesen von Barcodes als ungeeignet erwiesen. Die anfängliche Erkennungsrate von 90% konnte durch eigene Verfahren zur Bildvorverarbeitung auf 100% gesteigert werden.
  • The available work examines the possible use of commercial software in the project Herbar Digital. Two categories are differentiated: OCR software and bar code software. From the first category there is a multiplicity of available programs on the market as well as some free programs. The quality between them is very differing; particularly the freeware programs are falling behind. Four high-quality programs emerge which are examined exactly. Two of these are suitable for the project, whereby Omnipage 16 the preference is given. In the category of the bar code software the choice fell on QS-Barcode 4.0, since OCR programs for reading bar codes proved as unsuitable. The initial recognition rate of 90% could be increased by own procedures of picture preprocessing on 100%.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Karl-Heinz SteinkeGND
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus-2532
Document Type:Working Paper
Language:German
Year of Completion:2009
Release Date:2009/02/03
Tag:Erkennungssoftware; Herbar Digital
Herbar Digital; Recognition software
GND Keyword:Angewandte Botanik; Digitalisierung; Gepresste Pflanzen; Herbarium; Virtualisierung
Link to catalogue:597887233
Contributor:Dzido, Robert; Gehrke, Martin; Prätel, Klaus
Institutes:Fakultät I - Elektro- und Informationstechnik
DDC classes:004 Informatik
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung 3.0