Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
(Leider keine statistischen Daten vom 26.05. – 18.06.2018)
  • search hit 11 of 35
Back to Result List

Modellkosten in der Weichkäserei

  • Die Serie von Modellabteilungsrechnungen wird mit der Untersuchung des Kostenverlaufs in der Abteilung Weichkäse fortgefuhrt, um einen weiteren Baustein zur Bestimmung optimaler Produktionsstrukturen zu erhalten. Als Ausgangsposition dieser Themenstellung soll im folgenden die Modellabteilung Weichkäse Gestalt annehmen. Dazu sind drei Arbeitsschritte notwendig: die Festlegung des zu untersuchenden Produktes, die inhaltliche Abgrenzung der zu bildenden Modellabteilung und die Auswahl des Fertigungsverfahrens.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:H. Widera, E. Schmidt, E. Krell, Heinrich WietbraukGND
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus4-5682
Parent Title (German):dmz Lebensmittel- und Milchwirtschaft
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:1993
Release Date:2015/03/27
GND Keyword:Camembert; Kostenschätzung; Käserei; Milchwirtschaft; Weichkäse
Volume:114
Issue:27
First Page:784
Last Page:790
Link to catalogue:821955454
Institutes:Fakultät II - Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik
DDC classes:330 Wirtschaft
Collections:Modellabteilungsrechnung für Molkereien
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt