Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Partnerschaftliche Geschäftsmodellinnovationen in Medienunternehmen: Wirkungsweise und Steuerungsmechanismen

  • Angesichts der tiefgreifenden Veränderungen in der Medienbranche (z. B. Digitalisierung, Konvergenz) müssen Medienunternehmen gemeinsam mit externen Partnern innovative Geschäftsmodelle vorantreiben. Die vorliegende Arbeit untersucht die Bedeutung der Beziehungsqualität und der Nutzung von Steuerungsmechanismen für den Erfolg unternehmensübergreifender Geschäftsmodellinnovationen. Anhand eines Datensatzes von 198 Medienunternehmen weisen wir einen positiven Zusammenhang zwischen der Beziehungsintensität und der Umsetzung von Geschäftsmodellinnovationen nach. Dieser Zusammenhang wird durch ein starkes Vertrauen und detaillierte formelle Verträge zwischen den Partnern zusätzlich gefördert. Daraus lässt sich ableiten, wie Medienunternehmen Partnerschaften im Kontext von Business-Model-Innovationen effektiv gestalten können.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
Metadaten
Author:Amelie Kimme, Christian Lehmann
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus4-8358
Parent Title (German):Arbeitspapier der Hochschule Hannover, Fakultät IV (Wirtschaft und Informatik)
Series (Serial Number):Arbeitspapier / Hochschule Hannover, Fakultät IV (06-2016)
Document Type:Working Paper
Language:German
Release Date:2016/06/02
Tag:Geschäftsmodell; Geschäftsmodellinnovation; Kooperation; Medien
Volume:2016
Pagenumber:12
Institutes:Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik
Dewey Decimal Classification:650 Management
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell 4.0