Code for competence - Programmieren für Zweitklässler mit ScratchJr

  • Wir beschreiben und belegen anhand eines Pilotprojekts in einer zweiten Grundschulklasse, dass Informatik in der Grundschule das Potential hat, fächerübergreifend Kompetenzen in fast allen Fächern des Grundschulkanons zu fördern. Wir erläutern mehrere Unterrichtseinheiten eines ScratchJr-Einsatzes und dokumentieren positive Wirkungen auf vielfältige Kompetenzen, die Kinder im Grundschulalter erwerben sollen. Der Beitrag stellt einen Erfahrungsbericht und qualitative Ergebnisse zur Verfügung. Eingesetzte Arbeitsmaterialien werden online zur Verfügung gestellt. Die bisherigen positiven Erfahrungen haben uns veranlasst, die Arbeit mit ScratchJr in der Pilotklasse auf mehrere Monate auszudehnen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
Metadaten
Author:Robert Garmann, Benjamin Wanous
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus4-7917
Document Type:Report
Language:German
Release Date:2016/02/22
Tag:Grundschule; Programmieren für Kinder; Schulinformatik; fächerübergreifendes Lernen
ScratchJr
Pagenumber:24
Institutes:Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik
Dewey Decimal Classification:370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0