Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
(Leider keine statistischen Daten vom 26.05. – 18.06.2018)

E-Assessment mit Graja – ein Vergleich zu Anforderungen an Softwaretestwerkzeuge

  • Die automatisierte Bewertung studentischer Übungsabgaben in Programmieren-Lehrveranstaltungen weist Parallelen zum automatisierten Test in der professionellen Softwareentwicklung auf. Allerdings muss ein Autobewerter (Grader), um lernförderlich zu sein, andere Zielsetzungen erfüllen als üblicherweise im professionellen Softwaretest eingesetzte Analyse- und Testwerkzeuge. Dieser Beitrag identifiziert wesentliche Unterschiede und beschreibt, wie sich diese Unterschiede in dem an der Hochschule Hannover entwickelten und seit mehreren Jahren im Einsatz befindlichen Autobewerter "Graja" niederschlagen.

Download full text files

Export metadata

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Robert GarmannGND
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus4-6180
Document Type:Report
Language:German
Release Date:2015/06/25
Tag:Autobewerter; Programmieraufgabe
Grader; computer based assessment
GND Keyword:Computerunterstütztes Lernen; E - Learning; JUnit; Java <Programmiersprache>; Konfiguration <Informatik>; Lernaufgabe; Programmierung; Softwaretest; Softwarewartung; Softwarewerkzeug; Übung <Hochschule>
Pagenumber:15
Link to catalogue:828223165
Institutes:Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik
DDC classes:004 Informatik
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0