Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
(Leider keine statistischen Daten vom 26.05. – 18.06.2018)

Hannoversche Korruptionsskala (HKS 38)

  • Mit der Hannoverschen Korruptionsskala (HKS 38) kann die Einstellung gegenüber Korruption gemessen werden. Die HKS 38 besteht aus 38 Items, die den Subskalen kognitiv, affektiv und konativ zugeordnet werden können. Die 38 Items der Endversion wurden anhand studentischer Stichproben (n=709) per Itemanalyse nach den Regeln der klassischen Testtheorie aus 130 Items selektiert. Für die Gesamtskala sowie die drei Subskalen stehen einheitliche Normen zur Verfügung. Die Daten für die Normierung wurden in einer repräsentativen Telefonumfrage innerhalb der deutschsprachigen Wohnbevölkerung erhoben (n=1.391). Der Einsatzbereich der Skala ist ab 18 Jahre.
  • The Hannoversche Korruptionsskala (HKS 38) measures attitudes towards corruption. It consists of 38 items that can be assigned to a cognitive, an affective and a conative subscale. Based on a student sample (n=709) the items of the HKS 38 were selected from 130 items through item analysis. Test norms for the HKS 38 and its three subscales were deducted from a representative telephone survey in the German-speaking population (n=1.391). The HKS 38 is suitable for subjects over 18 years of age.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Sven M. SeiboldGND, Ruth Linssen, Max HermanutzGND
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus4-4888
Series (Serial Number):Personalpsychologie (1)
Place of publication:Hannover
Editor:Sven M. Seibold
Document Type:Working Paper
Language:German
Year of Completion:2014
Release Date:2014/10/15
Tag:Korruptionsbewertung
GND Keyword:Einstellung; Korruption; Skala
Link to catalogue:798480211
Institutes:Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik
DDC classes:150 Psychologie
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung 3.0