Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Über die Bedeutung des Spaßfaktors in Forschungsprojekten – Ein Erfahrungsbericht

On the Importance of the Fun Factor in Research Projects – A Field Report

  • Der Bericht bezieht sich auf ein Forschungssemester, das die Relevanz und Zukunft der Inhaltserschließung zum Gegenstand hatte. Er beschreibt den Verlauf des Semesters zwischen Wunsch und Wirklichkeit und erörtert Fehler, die in den verschiedenen Phasen des Projekts gemacht wurden. Aus der Beschreibung wird deutlich, dass Motivation, Leidenschaft und vor allem Spaß wichtige Voraussetzungen dafür sind, dass Forschung gelingt bzw. als gelungen erlebt werden kann.
  • The report refers to a research semester that focused on the relevance and future of indexing and abstracting. It describes the course of the semester between desire and reality and discusses mistakes made in the different phases of the project. From the description it becomes clear that motivation, passion, and above all fun are important conditions for research to succeed or to be experienced as successful.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Jutta BertramORCiDGND
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus4-30325
DOI:https://doi.org/10.25968/opus-3032
DOI original:https://doi.org/10.1515/bfp-2023-0060
ISSN:1865-7648
Parent Title (German):Bibliothek Forschung und Praxis
Publisher:DeGruyter
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2023
Publishing Institution:Hochschule Hannover
Release Date:2024/01/08
Tag:Forschungssemester; Lessons Learned
Research sabbatical; guided interview; knowledge organization
GND Keyword:Forschungsprojekt; Inhaltserschließung; Leitfadeninterview
Page Number:6
Institutes:Fakultät III - Medien, Information und Design
DDC classes:020 Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International