Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Wie gelangt die elektrische Energie zum Verbraucher? Fließt die Energie wirklich durch die Anschlussdrähte?

  • Der Aufsatz erläutert anschaulich, wie der Transport der elektrischen Energie vom Erzeuger zum Verbraucher im Detail erfolgt. Die Rechnung mit Hilfe grundlegender Beziehungen aus den Grundlagen der Elektrotechnik und dem Poynting-Vektor ermöglicht es, den physikalisch realen Transport der Energie räumlich quantitativ nachzuvollziehen und zu verstehen. An vereinfachten Beispielen wird gezeigt, wie die Energie über zwei Sammelschienen zu den Verbrauchern und insbesondere in die Verbraucher hinein gelangt. Bei den Verbrauchern handelt es sich exemplarisch um einen Widerstand, einen Kondensator, eine Spule und schließlich einen bewegten Leiter im magnetischen Feld als einfachste Form eines Gleichstrommotors. Es wird dargestellt, dass die Energie keinesfalls in den Zuleitungen transportiert wird, sondern durch den umgebenden Raum.

Download full text files

  • Volltextdeu
    (802KB)

    Gesamtfassung des in zwei Teilen erschienenen Zeitschriftenartikels.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Fred WiznerowiczGND, Hartmut Grabinski, Erhart KunzeGND
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus4-23804
DOI:https://doi.org/10.25968/opus-2380
Parent Title (German):ETG journal
Publisher:VDE, Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V., Energietechnische Gesellschaft (ETG)
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2022
Publishing Institution:Hochschule Hannover
Release Date:2022/11/10
GND Keyword:Energieübertragung; Poynting-Vektor; Elektromagnetisches Feld; Elektrische Energie; Energiefluss
Volume:Teil I: 2021; Teil II: 2022
Issue:Teil I: 2; Teil II: 1
Page Number:6
Institutes:Fakultät I - Elektro- und Informationstechnik
DDC classes:621.3 Elektrotechnik, Elektronik
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International