Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Digital Leadership : Bahnbrechendes Führungskonzept oder Buzzword ohne Mehrwert?

Digital leadership : game-changing leadership concept or buzzword without added value?

  • An der Digitalisierung und ihren Auswirkungen kommt heutzutage fast niemand mehr vorbei. Neue Technologien und digitale Trends halten Einzug in unsere Gesellschaft und in unsere Wirtschaft. Sie beeinflussen und verändern mit hoher Geschwindigkeit die Art, wie wir kommunizieren, interagieren und arbeiten. Viele Unternehmen durchlaufen vor diesem Hintergrund eine digitale Transformation, die tiefgreifende Veränderungen von Prozessen, Produkten, Geschäftsmodellen und oftmals von ganzen Unternehmen nach sich zieht. Auch die Art, Unternehmen und Mitarbeiter zu führen, wird einem Wandel unterliegen. In diesem Zusammenhang wird häufig auf Digital Leadership als adäquates Modell verwiesen, welches aufzeigen soll, wie Führung in Zeiten der digitalen Transformation gestaltet werden kann. Auf Basis einer qualitativen Inhaltsanalyse wird in der vorliegenden Masterarbeit untersucht, ob das Führungskonzept Digital Leadership neue Führungsansätze und Erkenntnisse hervorbringt oder ob sich das Konzept bewährter Führungsansätze bedient und diese lediglich unter einer neuen Überschrift zusammenfasst. Die Ergebnisse der Analyse zeigen, dass sich für das Konzept Digital Leadership noch keine allgemeingültige Definition durchgesetzt hat und verschiedene Quellen verschiedene Führungsansätze mit Digital Leadership in Verbindung bringen. Dennoch lassen sich Schwerpunkte erkennen, da die Handlungsempfehlungen sich mehrheitlich an partizipativen und beziehungsorientierten Führungsansätzen, wie der geteilten Führung und der Theorie der transformationalen Führung, ausrichten. Die Führungsansätze, die im Rahmen von Digital Leadership an Bedeutung gewinnen, sind nicht neu, sondern teilweise empirisch bereits gut erforscht.
  • Nowadays, almost nobody is getting around the digitization and its effects. New technologies and digital trends find their way into our society and into our economy. They affect and modify at high speed the way we communicate, interact and work. In view of this fact, various companies run through a digital transformation, which implies profound changes of processes, products, business models and oftentimes of entire companies. Even the manner of leading companies and employees will be subject to change. In this context it is indicated frequently that digital leadership is an appropriate approach to expose how leadership in times of digital transformation can be shaped. Based on a qualitative content analysis this paper investigates whether the concept of digital leadership gives rise to new leadership approaches and cognitions or whether the concept makes use of established leadership approaches which are synthesized under a new heading. The results of the analysis show that no generally valid definition of the term digital leadership became prevalent until now and that different sources link different leadership approaches with the concept of digital leadership. However, main fields of attention can be identified as the recommendations are mostly influenced by participative and relationship-oriented leadership approaches such as shared leadership and transformational leadership. The leadership approaches that are gaining in importance in the context of digital leadership are not new. For some of them there are even empirical studies available.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Joana Katharina Kapsalis
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus4-17802
DOI:https://doi.org/10.25968/opus-1780
Series (Serial Number):Management (4)
Advisor:Patricia A. AdamORCiDGND, Christian LehmannGND
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2021
Publishing Institution:Hochschule Hannover
Date of final exam:2020/01/21
Release Date:2021/11/18
Tag:Digitale Transformation
Digital Leadership
GND Keyword:Digitalisierung; Management; Führung
Institutes:Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik
DDC classes:650 Management
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International