Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
(Leider keine statistischen Daten vom 26.05. – 18.06.2018)

Arbeitsklima in der Wirtschaftsinformatik spürbar verschieden

  • Untersuchungen zu Berufen der Wirtschaftsinformatik bleiben weiterhin interessant, wenn sie helfen können, dem mittlerweile länger anhaltenden IT-Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Eine Untersuchung der Hochschule Hannover zu Wirtschaftsinformatikern/-informatikerinnen in den ersten zehn Jahren im Beruf zeigt deren berufliche Ziele und die berufliche Zufriedenheit, die sie erlangen. Deutlich wird, dass Frauen und Männer das Arbeitsklima und die Arbeitsbedingungen sehr unterschiedlich wahrnehmen und daher auch unterschiedlich zufrieden sind. Dabei bemängeln Frauen vor allem Merkmale, die mit „fehlender Fairness“ zu beschreiben sind.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Georg DistererORCiDGND
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus4-17402
DOI original:https://doi.org/10.1365/s35764-020-00302-x
ISSN:1867-5913
Parent Title (German):Wirtschaftsinformatik & Management
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2020
Release Date:2020/11/11
Tag:Berufsleben; Berufsziel; Zufriedenheit
GND Keyword:Wirtschaftsinformatik; Arbeitswelt; Berufszufriedenheit; Arbeitsklima
Institutes:Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik
DDC classes:330 Wirtschaft
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International