Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
(Leider keine statistischen Daten vom 26.05. – 18.06.2018)

Studienerfahrungen und Berufsvorstellungen am Ende eines Studiums der Evangelischen Religions- und Gemeindepädagogik: „Im Idealfall werde ich an der Schnittstelle von Kirche und Gesellschaft arbeiten.“ Auswertung für den Studienstandort Hochschule Hannover: Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang ‚Religionspädagogik und Soziale Arbeit‘

  • An acht deutschen Hochschulen besteht heute die Möglichkeit, einen grundständigen Bachelorstudiengang Evangelische Religions- bzw. Gemeindepädagogik zu absolvieren, der je nach landeskirchlicher Tradition die kirchliche Berufsanerkennung als Diakon/in bzw. Gemeindepädagoge/-pädagogin ermöglicht. An fünf Standorten kann diese Qualifikation mit einem zweiten Abschluss in Sozialer Arbeit verbunden werden, der zu einer staatlichen Anerkennung als Sozialarbeiterin bzw. Sozialpädagoge führt. Welche Erfahrungen machen Studierende im Laufe eines Studiums der Religions- und Gemeindepädagogik? Wie gut fühlen sie sich durch das Studium auf eine anschließende eigenständige Berufstätigkeit vorbereitet? Welche Vorstellungen haben sie von den Arbeitsfeldern und Aufgabenbereichen in denen sie später arbeiten wollen? Um Antwort auf diese Fragen zu erhalten wurden die Studierenden zum Ende ihres Studiums befragt. Der vorliegende Bericht fasst zentrale Ergebnisse für den Studienstandort Hannover zusammen und vergleicht diese mit jenen anderer Hochschulstandorte.

Download full text files

Export metadata

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Nicole PirothGND
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus4-12392
Document Type:Working Paper
Language:German
Year of Completion:2018
Contributing Corporation:Hochschule Hannover
Release Date:2018/08/27
Tag:Studienerfahrung
GND Keyword:Berufsvorbereitung; Diakon; Diakonin; Gemeindepädagogik; Religionspädagoge; Religionspädagogik; Religionspädagogin
Institutes:Fakultät V - Diakonie, Gesundheit und Soziales
DDC classes:360 Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen
370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung 4.0