Wissensmanagement bei Steuerberatern: Aufgabenstellungen und Lösungsansätze

  • Steuerberater erbringen bei der Beratung ihrer Mandanten wissensintensive Dienstleistungen, folgerichtig gilt Wissen als wichtigste Ressource, um im Wettbewerb zu bestehen. Daher sollte mit dieser Ressource gezielt und systematisch umgegangen werden; dafür steht seit einigen Jahren der Begriff „Wissensmanagement“. Dabei stellen sich für Steuerberater spezifische Aufgabenstellungen im Wissensmanagement. Eine Reihe vorliegender Lösungsansätze ist darauf zu prüfen, ob nachhaltige Erfolge bei der Steigerung von Qualität, Effizienz und Stabilität der Beratungsleistungen zu erwarten sind.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Georg Disterer
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus4-10352
Document Type:Working Paper
Language:German
Release Date:2017/01/30
GND Keyword:Steuerberater; Wissensmanagement
Institutes:Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik
Dewey Decimal Classification:020 Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Licence (German):License Logo Creative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung 4.0