Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Studie zur Web-Server-Sicherheit von Unternehmen aus Hannover und Umgebung

  • Der vorliegende Artikel beschreibt die Ergebnisse einer Studie zur Sicherheit von Web-Servern niedersächsischer Unternehmen aus dem Raum Hannover. Untersucht wurden vier Unternehmensgruppen, die sich aus Mitgliedern von Unternehmensverbänden und berufsständischen Körperschaften zusammensetzen. Insgesamt werden mehr als 1800 Unternehmen betrachtet. Als Indikator für die IT-Sicherheit wurden vier Sicherheitslücken herangezogen, die leicht überprüft werden können, ohne die Web-Server in ihrem Betrieb zu beeinträchtigen. Die Ergebnisse sind ernüchternd: Viele Unternehmen setzen keine Verschlüsselung ein oder die Web-Server-Software ist nicht auf dem neusten Stand. Bei ungefähr jedem dritten Unternehmen, welches Verschlüsselung einsetzt, enthält die Software seit mehr als einem Jahr bekannte Schwachstellen und sollte umgehend aktualisiert werden. Dies zeigt, dass das IT-Sicherheitsmanagement in vielen Unternehmen mangelhaft ist.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
Metadaten
Author:Peter Merz
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus4-10069
Document Type:Working Paper
Language:German
Contributing Corporation:Hochschule Hannover
Release Date:2016/10/11
Tag:Cybersecurity; IT-Sicherheit; Region Hannover; Web Server
GND Keyword:Computersicherheit; Cyberattacke; Hannover <Ortsname>; Server; World Wide Web
Institutes:Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik
Dewey Decimal Classification:004 Informatik
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0