Arbeits- und Lerntechniken - wie man sich perfekt organisiert

In der Schule unterrichtet man Einzelfächer wie Mathematik, Deutsch, Englisch, Physik, Kunst. Kein Fachlehrer fühlt sich für das übergreifende Thema "Lernen" zuständig. Die Naturtalente unter den Schülern können es eh - das Lernen. Die anderen wursteln sich durch, mit mehr Anstrengung als nötig wäre - oder sie scheitern. Für das Studium genügt Wursteln nicht, man braucht effiziente Arbeits- und Lerntechniken. Diese Ausarbeitung hilft bei der Selbstorganisation des Studiums.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

    Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sven Max Litzcke
URN:urn:nbn:de:bsz:291-psydok-2012
Document Type:Course Material
Language:German
Year of Completion:2003
Contributing Corporation:Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung
Release Date:2008/04/03
Tag:Intelligenz; Konzentration; Motivation; Visualisierung
SWD-Keyword:Arbeitstechnik; Lernen; Lerntechnik; Prüfungsangst; Psychologiestudium; Studium; Wissenschaftliches Arbeiten
Source:http://www.olev.de/publikationen/Litzcke_AuLT.pdf
To order the print edition:599090383
Institutes:Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik
Dewey Decimal Classification:150 Psychologie