Arbeits- und Lerntechniken - wie man sich perfekt organisiert

  • In der Schule unterrichtet man Einzelfächer wie Mathematik, Deutsch, Englisch, Physik, Kunst. Kein Fachlehrer fühlt sich für das übergreifende Thema "Lernen" zuständig. Die Naturtalente unter den Schülern können es eh - das Lernen. Die anderen wursteln sich durch, mit mehr Anstrengung als nötig wäre - oder sie scheitern. Für das Studium genügt Wursteln nicht, man braucht effiziente Arbeits- und Lerntechniken. Diese Ausarbeitung hilft bei der Selbstorganisation des Studiums.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sven Max Litzcke
URN:urn:nbn:de:bsz:291-psydok-2012
Document Type:Course Material
Language:German
Year of Completion:2003
Contributing Corporation:Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung
Release Date:2008/04/03
Tag:Intelligenz; Konzentration; Motivation; Visualisierung
GND Keyword:Arbeitstechnik; Lernen; Lerntechnik; Prüfungsangst; Psychologiestudium; Studium; Wissenschaftliches Arbeiten
Source:http://www.olev.de/publikationen/Litzcke_AuLT.pdf
To order the print edition:599090383
Institutes:Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik
Dewey Decimal Classification:150 Psychologie
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung