Die Wirtschafts- und Finanzkrise mit Blick auf Marx und Keynes – Teil I

  • Enthält: Günter Buchholz: Einleitung - Die Krise ist die Kritik Stefan Voß: Kann die Hypothese der finanziellen Instabilität von Minsky die aktuelle Finanzkrise 2007/09 erklären? Alfred Müller: Kann die Wirtschafts- und Finanzkrise mit der Marxschen Theorie erklärt werden? Irina Jundt: Neue Finanzprodukte und Finanzmärkte

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Günter Buchholz, Stefan Voß, Alfred Müller, Irina Jundt
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus-3379
Series (Serial Number):Arbeitspapiere aus dem Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Hannover (02/2011)
Document Type:Working Paper
Language:German
Year of Completion:2011
Release Date:2011/02/18
GND Keyword:Finanzkrise; Hyman P.; John Maynard; Keynes; Keynessche Theorie; Marxismus; Minsky; Wirtschaftskrise
To order the print edition:647388774
Institutes:Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik
Dewey Decimal Classification:330 Wirtschaft