Ergebnisse einer Expertenbefragung zu den Arbeitsmarktpotenzialen im betrieblichen Gesundheitsmanagement

  • Das Institut für Gesundheitsmanagement (IGM) der Fakultät IV (Wirtschaft und Informatik) der Fachhochschule Hannover hat im Auftrag der Wirtschaftsförderungsgesellschaft „hannoverimpuls“ ein Projekt zum Thema „betriebliches Gesundheitsmanagement – Ansatzpunkte für Arbeitsmarktpotenziale in der Region Hannover“ durchgeführt und im Oktober 2008 mit Übergabe des Projektberichts abgeschlossen. Im Rahmen dieses Projektes wurden u. a. gezielt Experten zum betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) aus bestehenden und neu erschlossenen Kontakten recherchiert und zur Teilnahme an einer telefonischen bzw. persönlichen Expertenbefragung motiviert. Ziel dieser empirischen Untersuchung war es herauszufinden, ob und ggf. wo genau Arbeitsmarktpotenziale durch BGM nach Einschätzung verschiedener Marktkenner existieren? Der nun vorgelegte Arbeitsbericht dokumentiert ausführlich die Ergebnisse dieser Expertenbefragung.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Michael Leonhard Bienert, Robert Czogel
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus-3294
Series (Serial Number):Arbeitspapiere aus dem Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Hannover (11/2008)
Document Type:Working Paper
Language:German
Year of Completion:2008
Release Date:2011/01/17
GND Keyword:Arbeitsmarktpotenziale; Gesundheitsmanagement; Betriebliches Gesundheitsmanagement
To order the print edition:644189150
Institutes:Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik
Dewey Decimal Classification:650 Management und unterstützende Tätigkeiten