Nutzbarkeit virtueller sozialer Netzwerke für die Personalauswahl

Usability of virtual social networks with regard to personnel selection

  • Virtuelle soziale Netzwerke gewinnen im Bereich des Human Resource Managements zunehmend an Bedeutung. In der vorliegenden Arbeit wird die Nutzbarkeit von virtuellen sozialen Netzwerken für die Personalauswahl untersucht. Beginnend mit einer Einführung in die virtuellen sozialen Netzwerke liegt der Schwerpunkt dieser Arbeit in der Prüfung verschiedener virtueller sozialer Netzwerke auf die Nutzbarkeit für die Personalauswahl. Hierbei wird das Hauptaugenmerk auf StudiVZ, ein virtuelles soziales Netzwerk mit der Zielgruppe Studenten, gelegt. Abschließend erfolgen eine Detailanalyse eines StudiVZProfils und eine Analyse der Aussagekraft über die Persönlichkeit des Nutzers.
  • Virtual social networks and human resource management are becoming more and more important. The present work analyses the usability of virtual social networks with regard to personnel selection. Beginning with an introduction of virtual social networks, the main focus lies on the examination of different virtual social networks with regard to their usability for personnel selection. In this context the focus is on StudiVZ, a virtual social network that has students as a target group. Finally there is a detailed analysis of a StudiVZ profile and an analysis of the significance of the personality of the user.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Elisabeth Orzel
URN:urn:nbn:de:bsz:960-opus-2947
Document Type:Working Paper
Language:German
Year of Completion:2010
Release Date:2010/01/27
Tag:Virtuelle Soziale Netzwerke
virtual social networks
GND Keyword:Personalauswahl; World Wide Web 2.0; studiVZ
To order the print edition:617296650
Institutes:Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik
Dewey Decimal Classification:650 Management und unterstützende Tätigkeiten